Die Vielfalt des Schweizer Brauchtums ist immens und kennt punkto Bekanntheit weder Kantonsnoch Landesgrenzen. Am Samstag, 13. April 2019, bilden auserlesene Formen von Brauchtümern ein abendfüllendes Programm in der MZH Untersiggenthal:

  • ein Menu voller Brauchtümer
  • Spezialitäten aus dem Val-de-Travers NE
  • Musik von Älplerchilbi bis Sechseläuten
  • Frontalunterricht zum Thema BrauCHtum
  • Latärnebilder der Basler Fasnacht
  • Gesang, Jodel und Talerschwingen aus dem Appenzell
  • und weiteres

Mitwirkende & Gäste:


Lassen Sie sich vor dem Show-Programm mit einem feinen Menu verwöhnen:
Von 18 bis 19 Uhr servieren wir eine Berner Zwiebelsuppe, Asphalt-Schinken aus dem Val-de-Travers oder Linsen-Tätschli mit Kartoffelgratin und Bohnenbürdeli, zubereitet durch die ARWO und Goût & Région.
In der Pause gibt‘s eine Aargauer Rüeblitorte. Geniessen Sie zum Menü edle Tropfen von Cortis Weine oder Pirmin Umbricht.

Programm:

Türöffnung um 17.45 Uhr    |    Showbeginn um 19.30 Uhr    |    danach Barbetrieb mit Livemusik von «DD & Myself» 

Eintritt mit Menü (Fleisch) mit Menü (vegetarisch) ohne Menü
Vorauskasse Fr. 55.– Fr. 51.– Fr. 30.–
Abendkasse - -

Fr. 35.–

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf Facebook
unter #bsteckundmusig bzw. https://www.facebook.com/bsteckundmusig

 


Vergangene Events

        

Zum Seitenanfang